DEF-Editor

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Todo: Ausbauen, Kategorisierung

Der DEF-Editor dient der Anpassung und Bearbeitung der Definiton eines FHEM-Devices. Er ist über die Objektdetails jedes FHEM-Devices in FHEMWEB aufrufbar. Zur Arbeitserleichterung können im DEF-Editor Syntaxhervorhebungs-, Befehlsauswahl- und Befehlsvervollständigungsfunktionen aktiviert werden.

Eintragungen im DEF-Editor

Schwierigkeiten bereitet zuweilen in welcher Form Befehle in den DEF-Editor einzutragen sind (Komma, Semikolon, Zeilenumbruch/Backslash). Nachfolgende werden einige Positiv- und Neagtiv-Beispiele gezeigt.

Richtig

<DEVICE:READING>.* set <DEVICE> on 

<DEVICE:READING>.*
set <DEVICE> on
<DEVICE:READING>.*
set <DEVICE1> on;
set <DEVICE2> on

<DEVICE:READING>.* 
set <DEVICE1>,<DEVICE2> toggle // geht nur, wenn beide Devices das gleiche machen sollen

<DEVICE:READING>.* {
fhem("set <DEVICE1> toggle");
my $val = ReadingsVal("<DEVICE1>","state",0);
fhem("set <DEVICE2>  $val");
}

Falsch

<DEVICE:READING>.* set 
HMW01.O04_Leuchte_HzgRaum
off

 <DEVICE:READING>.* set HMW01.O04_Leuchte_HzgRaum
off
<DEVICE:READING>.*
set <DEVICE1> on
set <DEVICE2> on
<DEVICE:READING>.* 
set <DEVICE1>,
<DEVICE2> toggle // Device 1 toggelt, Device 2 wird ignoriert.
<DEVICE:READING>.* 
set 
<DEVICE1>,
<DEVICE2> 
toggle
<DEVICE:READING>.* 
set <DEVICE1>toggle;
set <DEVICE2> {ReadingsVal("<DEVICE1>","STATE",0)}

Links