ESA 2000 WZ

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter der Bezeichnung ESA 2000 WZ gibt es einen Zähler für die (analoge) Drehscheibe, in der Bedienungsanleitung als "Energiespar-Sensor WZ" zur Erfassung an Dreh-/Wechselstromzählern mit Ferraris-Scheibe beschrieben.[1]

Für digitale Stromzähler gibt es in der Baureihe den ESA2000WZ-LED Funk-Sensor für digitale Drehstromzähler mit LED.

Features

Eine Infrarot Sensoreinheit, die vor die Drehscheibe des Zählers geklebt wird (wieder ablösbar), sendet über einen "abgesetzten" (mit einen Kabel verbundenen) Sender Zählimpulse.

  • Sendeintervall: 120 bis 184 Sekunden (dynamisch)
  • Zählerkonstante: einstellbar, 10 bis 2500 U/kWh
  • Sendefrequenz: 868,35 MHz

Hinweise zum Betrieb mit FHEM

Sollte laut dieser Diskussion funktionieren.

Bekannte Probleme

Keine

Links