FHEM auf Mac OS X

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

OS X vorbereiten

Perl installieren

Anscheinend ist die Perl-Installation von OS X nicht komplett oder fehlerhaft wodurch nach der Installation zB die Icon-List nicht komplett geladen wurde. Deshalb wird Perl zur Sicherheit nochmals neu installiert. [1]

curl -L http://xrl.us/installperlosx | bash


Info green.png Optionale Pakete

Benötigte Pakete installieren

In der Konsole folgende Befehle eingeben:

sudo -i
cpan install Bundle::CPAN
cpan install Device::SerialPort 
cpan install IO::Socket::SSL

Optionale Pakete installieren

In der Konsole folgende Befehle eingeben:

sudo -i
cpan install JSON
cpan install Net::Telnet
cpan install Net::WebSocket::Server
cpan install XML::Simple

FHEM installieren

FHEM herunterladen

Anschließend wird FHEM von der Website heruntergeladen und ins gewünschte Verzeichnis entpackt.
In dieser Anleitung wird FHEM nach /Users/Name/fhem-install entpackt

Makefile bearbeiten

In der Datei /Users/Name/fhem-install/Makefile

BINDIR=/usr/local/bin

den Pfad

BINDIR=/Users/Name/fhem

entsprechend ändern.

FHEM installieren

In der Konsole folgende Befehle eingeben:

cd /Users/Name/fhem-install
sudo make install

Nun sollte FHEM korrekt installiert und unter der URL http://IP-Adresse:8083 erreichbar sein.

Infos

FHEM starten

In der Konsole folgenden Befehl eingeben:

cd /Users/Name/fhem/ && perl fhem.pl fhem.cfg

FHEM stoppen

In der Konsole folgende Befehle eingeben:

telnet IP-Adresse 7072
shutdown