FTUI Widget Slider

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Slider Widget ist ein Widget für FHEM Tablet UI in Form eines Schiebereglers, mit dem ein beliebiger Wert zwischen zwei festgelegten Grenzwerten auswählen lässt. Es eignet sich zum Beispiel zum Einstellen der Lautstärke eines Audio-Gerätes oder der Helligkeit einer Lampe.

Steuer-Attribute

Attribut Beschreibung Standard-Wert Beispiel
data-device FHEM-Device, dessen Reading gesetzt werden soll (<command> <device> <reading> <value>)
data-get Reading, dessen Inhalt den aktuellen Wert wiedergibt 'STATE'
data-set Reading, das gesetzt werden soll (<command> <device> <reading> <value>)
data-on Wert, bei dem der Slider zum maximalen Ausschlag springt 'on'
data-off Wert, bei dem der Slider minimalen Ausschlag springt 'off'
data-part Wählt bei Werten, die durch Leerzeichen getrennt sind, den Teil aus, der angezeigt werden soll. Der Teil kann auch mit RegEx ermittelt werden. '-1': alles Anzeigen
data-set-value Format, wie der eingestellte Wert an FHEM übergeben werden soll '$v': Nur den Wert
data-cmd Befehl, der gesendet werden soll (<command> <device> <reading> <value>) (z.B. setstate, set, setreading, trigger) set
data-min Minimaler Wert, der eingestellt werden kann 0
data-max Maximaler Wert, der eingestellt werden kann 100
data-step Schrittweite beim Schieben des Sliders 1
data-width Breite des Sliders, wenn er horizontal ausgerichtet ist normal '120px', mini '60px'
data-height Höhe des Sliders, wenn er vertikal ausgerichtet ist normal '120px', mini '60px'
data-color Farbe des Sliders für den Bereich 0...<eingestellter Wert> '#aa6900'
data-background-color Farbe des Sliders für den Bereich <eingestellter Wert>...<Maximaler Wert> '#404040'
data-handle-diameter Größe des Griffs '20'
data-touch-diameter Größe des Griffs, wenn er bewegt wird wie data-handle-diameter
data-timer-state Statusvariable mit der eine timergesteuerte Bewegung des Sliders ausgelöst werden kann
data-timer-state-on Zustand der Statusvariablen der die Bewegung startet 'on'
data-timer-state-off Zustand der Statusvariablen der die Bewegung stoppt 'off' !on (alles was nicht on ist stoppt den Timer)
data-timer-step Erhöhung des Wertes pro Timer-Intervall 1
data-timer-interval Timer-Intervall in Millisekunden 1000

CSS-Klassen

Klasse Beschreibung
mini Setzt die Größe des Elementes auf 50%
big Setzt die Größe des Elementes auf 150%
bigger Setzt die Größe des Elementes auf 200%
large Setzt die Größe des Elementes auf 125%
horizontal Element horizontal ausrichten
right Element wird rechtsbündig angeordnet
negated Spiegelt die Wirkungsweise (tauscht oben/unten oder links/rechts)
value Zeigt ein Label am Element, das den aktuellen Wert enthält
FS20 Konvertiert den Wertebereich 0...100 in das von FS20-Dimmern erwartete Format
tap Durch einfaches Antippen zum gewünschten Wert springen
readonly Manuelle Änderung des Device-Zustandes nicht möglich

Der Slider unterstützt tap to target, also das Springen zum gewünschten Wert durch einfaches Antippen, nur, wenn die CSS-Klasse tap verwendet wird.

Beispiele

Vertikaler Schieberegler

Einfacher Schieberegler mit dem Einstellbereich 10...90

Slider tabletUI.png

<div data-type="slider" 
     data-device='Dummy1' 
     data-min="10" 
     data-max="90" 
     class="cell" >
</div>
<div class="cell">Light1</div>

Horizontaler Schieberegler

Einfacher Schieberegler mit dem Einstellbereich 0...100

Slider tabletUI2.jpg

<div data-type="slider"
     data-device='Dummy1' 
     data-min="0" 
     data-max="100" 
     class="horizontal" 
</div>

Retro-Schieberegler mit Skala und rechteckigem Riffelknopf

Kombination aus Slider- und Scale-Widget und Modifikation des Buttons in fhem-tablet-ui-user.css

Retroslider.jpg

<div class="doublebox-h">
    <div class="right-narrow"
		 data-type="scale"
		 data-orientation="vertical"
		 data-device="amp"
		 data-get="volume" 
		 data-set="volume"
		 data-height="155"
		 data-width="45"
		 data-value-interval="50"
		 data-tick="5"
		 data-extra-tick="25"
		 data-font-size="16"
		 data-colors='["green","#FFBF00","#EF0002"]'
		 data-limits='["1","50","75"]'></div>
    <div class = "retro value left-narrow"
		 data-type="slider"
		 data-height="150"
		 data-device="amp"
		 data-get="volume" 
		 data-set="volume"
		 data-color="grey"></div>
</div>

Eintrag in fhem-tablet-ui-user.css:

.retro .vertical .range-handle {
    left: -17px !important;
}

.retro .vertical .range-handle {
  width: 35px !important;
  height: 15px !important;
  border-radius: 3px !important;
  background-color: black;
  background-image: linear-gradient(180deg, white,black);
  background-size: 2px 2px;
}

Darstellungsmöglichkeit bei Nutzung des Schiebereglers für Rolladen-/Jalousien-/Markisensteuerung

Blindsslider.png DarstellungSliderRolladenBunt.png

Folgende Anpasssungen sind zu machen:

im file fhem-tablet-ui-user.css (falls das noch nicht verwendet wird, muss es natürlich noch in das html file, das aufgerufen wird, eingetragen werden) müssen zusätzliche Zeilen eingefügt werden. In älteren Versionen von FTUI (vor 2.7) müssen folgende Zeilen eingefügt werden:

/* Definition for styles to be used for extension of slider widget for display of blinds, awnings etc. */
/* normal lines */

.blind .vertical.range-container {
	width: 100%;
}

.blind> .vertical .range-bar {
    width: 70%;
	border-radius: 2px;
	background-image: url(../blinds.jpg);
	background-position: center bottom;
	background-blend-mode: multiply;
	background-size: cover;
	background-color: rgb(150,150,150) !important;
}

.blind> .vertical .range-quantity {
	border-radius: 3px;
}

.blind> .vertical .range-handle {
	margin-left: 52% !important;
}

.blindview> .vertical .range-quantity {
	border-radius: 2px;
	background-image: url(../windowContentSimpleGrey.png);
	background-repeat: no-repeat;
	background-position: center bottom;
	background-size: cover;
	background-blend-mode: difference;
	background-color: rgb(64,64,64) !important;
}

.awning .vertical.range-container {
	width: 100%;
}

.awning> .vertical .range-bar {
    width: 70%;
	border-radius: 2px;
	background-image: url(../awningContentSimpleGrey.png);
	background-position: center bottom;
	background-blend-mode: difference;
	background-size: 100% 100%;
}

.awning> .vertical .range-quantity {
	border-radius: 3px;
}

.awning> .vertical .range-handle {
	margin-left: 52% !important;
}

Ab FTUI 2.7 müssen folgende Zeilen eingefügt werden:

/* Definition for styles to be used for extension of slider widget for display of blinds, awnings etc. */
/* normal lines */

.darker.showdeco > .vertical .range-bar .range-min,
.darker.showdeco > .vertical .range-bar .range-max {
	visibility: visible;
	margin-left: -12px;
	margin-bottom: 20px;
	margin-top: 20px;
	width: 200% !important;
	text-align: end;
	color: #8c8c8c;
}

.showdeco > .vertical .range-bar .range-min,
.showdeco > .vertical .range-bar .range-max {
	visibility: visible;
	margin-left: -12px;
	margin-bottom: 20px;
	margin-top: 20px;
	width: 200% !important;
	text-align: end;
	color: #eeeeee;
}

.blind .vertical.range-container {
	width: 100%;
}

.blind .vertical .range-bar {
    width: 70%;
	border-radius: 2px;
	background-image: url(../blinds.jpg);
	background-position: center bottom;
	background-blend-mode: multiply;
	background-size: cover;
	background-color: rgb(150,150,150) !important;
}

.blind .vertical .range-quantity {
	border-radius: 3px;
}

.blind .vertical .range-handle {
	margin-left: 52% !important;
	z-index: 1
}

.blindview .vertical .range-quantity {
	border-radius: 2px;
	background-image: url(../windowContentSimpleGrey.png);
	background-repeat: no-repeat;
	background-position: center bottom;
	background-size: cover;
	background-blend-mode: difference;
	background-color: rgb(64,64,64) !important;
}

.awning .vertical.range-container {
	width: 100%;
}

.awning .vertical .range-bar {
    width: 70%;
	border-radius: 2px;
	background-image: url(../awningContentSimpleGrey.png);
	background-position: center bottom;
	background-blend-mode: difference;
	background-size: 100% 100%;
}

.awning .vertical .range-quantity {
	border-radius: 3px;
}

.awning .vertical .range-handle {
	margin-left: 52% !important;
	z-index: 1
}

Die nachfolgenden Grafiken müssen in das Verzeichnis oberhalb des css directories kopiert werden (zumindest die, die im css File auch referenziert werden. Es gibt eine Graustufenvariante und eine farbige, entsprechend müssen die Filenamen im css file ausgetauscht werden also jeweils das "Grey" im Filenamen weglassen wenn man bunte Fenster will. Wer will, kann sich natürlich auch eigene Fenster und Rolladenbildchen basteln, ein Beispiel für den "Fensterausblick" ist auch noch enthalten).

im "class" parameter des Sliders müssen folgende Klassen hinzugefügt werden: blind (dadurch wird die Darstellung eines verschiebbaren Rollladens bewirkt) awning (dadurch wird die Darstellung einer Markise bewirkt) blindview (dadurch wird im Hintergrund ein Fenster symbolisiert)

Ein Beispiel für die Definition eines Sliders mit Rolladendarstellung und Fenster als Hintergrundbild wäre:

<div data-type="slider"
    data-handle-diameter="15"
    data-device=""
    data-color="#969696"
    data-height="125"
    data-device="dg_SZ_Rolladen"
    class="blind blindview">
</div>

Wird in der Klasse "awning" statt "blind" gesetzt, so wird eine Markisendarstellung erzeugt.