GardenaSmartBridge

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
GardenaSmartBridge
Zweck / Funktion
GardenaSmartBridge
Allgemein
Typ Gerätemodul
Details
Dokumentation EN / DE
Thema
Modulname 73_GardenaSmartBridge.pm
Ersteller CoolTux
Wichtig: sofern vorhanden, gilt im Zweifel immer die (englische) Beschreibung in der commandref!


Das Modul GardenaSmartBridge stellt zusammen mit dem Device GardenaSmartDevice die Kommunikation zwischen der Gardena Cloud und FHEM her. Es können damit Rasenmäher, Bewässerungscomputer und Sensoren überwacht und gesteuert werden, die Steuerung erfolgt durch das Modul GardenaSmartDevice. Informationen zum GardenaSmartSystem

Voraussetzungen

  • Perl-Modul "SSL Packet"
  • Internetanbinung
  • Netzwerk mit W-Lan oder LAN (RJ45)
  • Smart Gateway von Gardena
  • Account bei Gardena
  • Smart Produkte von Gardena GardenaSmartSystem

Anwendung

Define

define <NAME> GardenaSmartBridge

Beispiel

define myGardenaBridge GardenaSmartBridge

Diese Anweisung erstellt ein neues GardenaSmartBridge Device Namens myGardenaBridge. Im folgendem wird automatisch ein neuer Raum GardenaSmart erstellt und nach setzen des Attributes gardenaAccountEmail und einem set myGardenaBridge gardenaAccountPassword alle dem Gardena Account bekannten Geräte angelegt.

Attribute

  • debugJSON -
  • disable - aktivieren & deaktivieren der Bridge (0= aktiviert, 1= deaktiviert)
  • interval - Abfrageinterval in Minuten (5= default)
  • gardenaAccountEmail - Email Adresse, die auch in der GardenaApp verwendet wurde

Readings

  • address - bei Gardena verwendete Adresse
  • city - bei Gardena hinterlegte Stadt
  • devices - Anzahl der angelernten/verwendeten Geräte incl. des Gateways
  • latitude - Längengrad
  • longitude - Breitengrad
  • name - Name des Gartens (Standard "MY GARDEN")
  • state - Status der Bridge (connect to cloud= Verbunden mit der Cloud)
  • token - SessionID


Anwendungsbeispiele

Bekannte Probleme

  • keine

Links