S555TH

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der batteriebetriebene (2x Mignon) Außensensor S555TH misst die gegenwärtigen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswerte und sendet sie per Funk. So lassen sich auch abgelegene Orte wie Gewächshäuser oder Weinkeller komfortabel zentral überwachen. Dieser Sensor scheint leider nicht mehr verfügbar zu sein.Er wurde von Conrad vertrieben und ist baugleich mit S300TH von ELV.

Lieferumfang

  • Temperatur-/Feuchte-Außensensor
  • Bedienungsanleitung

Highlights

  • 868-MHz-Funkübertragung bis 100m
  • Misst Temperatur und Luftfeuchte
  • Passend für Wetterstationen [/w/index.php?title=WS_555&action=edit&redlink=1 WS 555] und [/w/index.php?title=WS_222&action=edit&redlink=1 WS 222]
  • Ideal für Gewächshäuser, Wintergärten und Weinkeller
  • Der Sender kann über [[CUL]] empfangen werden.
  • Siehe [[FHEM Command Reference]] unter CUL_WS
  • Werte werden alle 3 Minuten gesendet

Hinweise zum Betrieb mit FHEM

Definition in fhem.cfg:

define <name> CUL_WS <code> [corr1,corr2]
  • <code> ist die Einstellung die innerhalb des Sensors durchgeführt werden muss um die einzelnen Sensoren zu unterscheiden. Es können bis zu 8 Sensoren genutzt werden.
  • [corr1,corr2] Hier können Korekturfaktoren eingeben werden um beim Einsatz mehrerer Sensoren alle Sensoren zu kalibrieren.
    • corr1: Korektur des Temperatur Sensors
    • corr2: Korektur des Feuchte Sensors

Bekannte Probleme

Bei einzelnen Produktionsreihen ist es anscheinend nicht möglich, mit den DIP Switches eine andere Adresse als 5 (Voreinstellung) einzustellen. D.H. egal welche Stellung die DIP-Switche haben, der Sensor sendet immer auf Adresse 5.

Sonstiges

Das Geräte ist baugleich mit dem ELV S300TH Sensor.