Spritpreismonitor

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die hier vorgestellten Fragmente ermöglichen es, mit Hilfe von HTTPMOD bei clever-tanken.de von Wunschtankstellen die Spritpreise zu protokollieren. Die Credits dafür gehen an Forum-Benutzer Phil__ . Die Original Diskussion im Forum ist hier.

Alternativ können die Kraftstoffpreise auch über die Webseite tankerkönig.de bezogen werden. Die Vorgehensweise dafür ist im Detail in diesem Blog beschrieben.

Einleitung

Emblem-question-yellow.svg Die gezeigten Anweisungen basieren noch auf einer alten Version (vor Februar 2016) des Moduls HTTPMOD. Das betrifft insbesondere die gewählten readings...-Namen. Dieses Namensschema wird u.U. in Zukunft nicht mehr unterstützt.

Zur Umstellung auf das aktuelle Namensschema (am Beispiel Shell) bitte folgende Aktionen (Eingabe in das Befehlsfenster!) ausführen:

attr Shell enableControlSet 1
set Shell upgradeAttributes

Im FHEM-Log sollten dann Meldungen auftauchen nach dem Schema

Shell: upgraded attribute ... to new syntax ...
Shell: dropping readings... from userattr list


Im folgenden wird mit Hilfe des Moduls HTTPMOD der Spritpreis von ausgewählten Tankstellen abgerufen. Die Daten werden gefiltert, gespeichert und als Diagramm aufbereitet.

Zum Nachbau ist es erforderlich, "seine" Wunschtankstellen bei Clever-Tanken zu suchen. Jede Tankstelle hat eine eigene Nummer:

/tankstelle_details/0815

Die 600 in den Beispielen gibt das Abrufintervall in Sekunden an.

Konfiguration

Die erforderlichen Definitionen in der FHEM Konfiguration bestehen aus mehreren Teilen. Zunächst die erforderlichen Einstellungen, um die Daten der gewünschten Tankstellen abzuholen:

define Shell HTTPMOD http://www.clever-tanken.de/tankstelle_details/4871 600
attr Shell group Spritpreise
attr Shell icon tanken
attr Shell reading01Name Diesel
attr Shell reading02Name SuperE5
attr Shell reading01Regex <span>Diesel</span>[^0-9]+([0-9\.]+)
attr Shell reading02Regex <span>Super E5</span>[^0-9]+([0-9\.]+)
attr Shell room Spritpreise
attr Shell stateFormat Liter_Diesel: Diesel
attr Shell timeout 5

define Total HTTPMOD http://www.clever-tanken.de/tankstelle_details/4870 600
attr Total group Spritpreise
attr Total icon tanken
attr Total reading01Name Diesel
attr Total reading02Name SuperE5
attr Total reading01Regex <span>Diesel</span>[^0-9]+([0-9\.]+)
attr Total reading02Regex <span>Super E5</span>[^0-9]+([0-9\.]+)
attr Total room Spritpreise
attr Total stateFormat Liter_Diesel: Diesel
attr Total timeout 5

define Aral HTTPMOD http://www.clever-tanken.de/tankstelle_details/4869 600
attr Aral group Spritpreise
attr Aral icon tanken
attr Aral reading01Name Diesel
attr Aral reading02Name SuperE5
attr Aral reading01Regex <span>Diesel</span>[^0-9]+([0-9\.]+)
attr Aral reading02Regex <span>Super E5</span>[^0-9]+([0-9\.]+)
attr Aral room Spritpreise
attr Aral stateFormat Liter_Diesel: Diesel
attr Aral timeout 5

Wer die Anzeige der Benzinpreise inklusive der obligatorisch abschließenden "9" möchte, muss zu jedem readingsName einen entsprechenden Zusatzzeile hinzufügen:

# Addiert zum Wert ($val) des Readings (readingsName_Diesel) den Wert 0.009
attr Shell reading01OExpr $val + 0.009

Diese Zeile fügt dem Dieselpreis der Shell-Tankstelle bei einem Literpreis von 1.29 die Ziffer "9" hinzu und ergibt 1.299.


Dazu kommen noch die Definitionen für das FileLog:

define FileLog_Spritpreise FileLog /media/usblog/fhem/log/spritpreise-langen-%Y-%m.log (Shell|Total|Aral):(SuperE5|Diesel).*
attr FileLog_Spritpreise alias Log Spritpreise
attr FileLog_Spritpreise group Logfile
attr FileLog_Spritpreise logtype text
attr FileLog_Spritpreise room Spritpreise


Sowie eine passende readingsGroup:

define Spritpreise readingsGroup (Shell|Total|Aral):(SuperE5|Diesel).*
attr Spritpreise group Spritpreisuebersicht
attr Spritpreise notime 1
attr Spritpreise room Spritpreise
#attr Spritpreise style style="font-size:16px"     # führt ggf. zu einem PERL WARNING
attr Spritpreise valueFormat {'%.2f €'}
#attr Spritpreise valueStyle {Werte($READING,$VALUE)}     # führt ggf. zu einem PERL WARNING


Und eine Plotdefinition

define SVG_FileLog_Spritpreise_1 SVG FileLog_Spritpreise:SVG_FileLog_Spritpreise_1:CURRENT
attr SVG_FileLog_Spritpreise_1 group Spritpreisverlauf
attr SVG_FileLog_Spritpreise_1 room Spritpreise

Farbliche Hervorhebung

Folgender Code gehört in 99_myUtils.pm; die Werte können natürlich entsprechend eigener Wünsche und Vorlieben angepasst werden.

###################################################
###     Spritpreisübersicht - Farbsortierung    ###
###################################################

sub Werte($$) {
  my ($name, $wert) = @_;
# Log(3,"$name $wert");
  if ($name eq "Diesel") {
    return 'style="color:red"' if($wert >= 1.39); 
    return 'style="color:blue"' if(($wert >= 1.33) && ($wert < 1.39));
    return 'style="color:green;;font-weight:bold"' if($wert <= 1.32);
  }elsif ($name eq "SuperE10") {
    return 'style="color:crimson"' if($wert >= 1.70); 
    return 'style="color:yellow"' if(($wert >= 1.55) && ($wert < 1.70));
    return 'style="color:lightgreen;;font-weight:bold"' if($wert < 1.55);
  }elsif ($name eq "SuperE5") {
    return 'style="color:red"' if($wert >= 1.59); 
    return 'style="color:blue"' if(($wert >= 1.49) && ($wert < 1.59));
    return 'style="color:green;;font-weight:bold"' if($wert <= 1.48);
  }  
}

Die zugehörige .gplot Datei

SVG_FileLog_Spritpreise_1.gplot

# Created by FHEM/98_SVG.pm, 2014-10-22 12:57:34
set terminal png transparent size <SIZE> crop
set output '<OUT>.png'
set xdata time
set timefmt "%Y-%m-%d_%H:%M:%S"
set xlabel " "
set title 'Spritpreise'
set ytics 
set y2tics 
set grid
set ylabel "Preise (€/Liter)"
set y2label "Preise (€/Liter)"

#FileLog 4:Aral.Diesel\x3a:1:
#FileLog 4:Shell.Diesel\x3a:1:
#FileLog 4:Total.Diesel\x3a:1:
#FileLog 4:Aral.SuperE5\x3a:1:
#FileLog 4:Shell.SuperE5\x3a:1:
#FileLog 4:Total.SuperE5\x3a:1:

plot "<IN>" using 1:2 axes x1y2 title 'Aral Diesel' ls l2 lw 1 with lines,\
     "<IN>" using 1:2 axes x1y2 title 'Shell Diesel' ls l1 lw 1 with lines,\
     "<IN>" using 1:2 axes x1y2 title 'Total Diesel' ls l0 lw 1 with lines,\
     "<IN>" using 1:2 axes x1y2 title 'Aral Super' ls l3 lw 1 with lines,\
     "<IN>" using 1:2 axes x1y2 title 'Shell Super' ls l4 lw 1 with lines,\
     "<IN>" using 1:2 axes x1y2 title 'Total Super' ls l5 lw 1 with lines

Tricks für HTTPMOD

Je nach Internetverbindung und Geschwindigkeit des FHEM Rechners kann das Modul manchmal Probleme haben, die Daten schnell genug zu verarbeiten.

Eine Lösung dazu wäre, die Daten vorher mit wget auf einem eigenen Webserver zu speichern (z.B. ein lokaler Apache) und HTTPMOD auf diesen zugreifen zu lassen.

Links