WINCONNECT

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
WINCONNECT
Zweck / Funktion
Dieses Modul dient zur Steuerung eines Windows PCs
Allgemein
Typ Gerätemodul
Details
Dokumentation EN / DE
Support (Forum) Sonstiges
Modulname 70_WINCONNECT.pm
Ersteller michael.winkler
(Forum / Homepage)
Wichtig: sofern vorhanden, gilt im Zweifel immer die (englische) Beschreibung in der commandref!


WINCONNECT ist ein Modul mit welchem ein Windows PC gesteuert und Informationen angezeigt werden können.

Allgemeines

Funktionsumfang

Aktuell ist folgenden Funktionsumfang vorhanden:

  • check file_dir
  • checkservice
  • checkprocess
  • checkperformance
  • command
  • commandhide
  • Core Temp API Abfragen
  • Erkennung drucken
  • Erkennung Sound
  • FHEM CSRFTOKEN
  • FHEM SSL/HTTPS
  • FHEM Support Netbisoname und FQDN
  • get batterystate
  • get drive information
  • get powerstate
  • GUI update/autoupdate
  • GUI start minimized
  • GUI start with windows
  • Hardwareausrüstung
  • make picture (camera)
  • messagebox
  • microphone detection
  • Monitor on/off (Windows 10 hat beim off noch Probleme)
  • motion detect (camera)
  • notifymsg
  • play sound (ttsmsg/messagebox/make picture)
  • set/get Bildschirm Helligkeit (Notebook & Tablets)
  • set camera on/off (camera)
  • set/get/mute mastervolume
  • set powermode (shutdown/reboot/standby/hibernate)
  • showfile
  • Sprachsteuerung1
  • Support button / collect support information
  • ttsmsg
  • VolumeUp,VolumeDown
  • WMI Abfragen / WMI Wizard

1 Windows muss Spracherkennung unterstützen (Keine Server Betriebsysteme)

Voraussetzungen

Damit diese Modul verwendet werden kann, muss auf dem entsprechenden Windows PC eine zusätzliche GUI laufen. Diese kann hier heruntergeladen werden. Zusätzlich bestehen für die GUI noch folgende Systemvoraussetzungen:

  • Microsoft .Net Framework 4.5
  • Firewall Port 8183 muss vom FHEM Server aus erreichbar sein

Betriebssystem

Folgende Betriebssysteme wurden schon erfolgreich damit betrieben:

  • Windows Server 2012 R2
  • Windows 10 (Aldi Tablet)
  • Windows 10 Pro (Surface Pro 2017)
  • Windows 10 Home
  • Windows RT 8.1 (Im Testmodus)

Grundkonfiguration

Definition in FHEM

Zum Anlegen des Windows PCs können folgende Definitionen verwendet werden:

define <name> WINCONNECT 192.168.0.10

Standardmäßig prüft der FHEM Server alle 45 Sekunden ob der Windows PC noch erreichbar ist. Dieser Intervall kann wie folgt, z.B. auf 60 Sekunden, geändert werden:

define <name> WINCONNECT 192.168.0.10 60

Installation Windows GUI

siehe https://mwinkler.jimdo.com/eigene-anwendungen/winconnect/grundinstallation/

GUI Beschreibung

siehe https://mwinkler.jimdo.com/eigene-anwendungen/winconnect/grundinstallation/

Weitere Konfiguration

siehe https://mwinkler.jimdo.com/eigene-anwendungen/winconnect/konfiguration/

FHEM Device

siehe https://mwinkler.jimdo.com/eigene-anwendungen/winconnect/fhem-device/

Probleme

siehe https://mwinkler.jimdo.com/eigene-anwendungen/winconnect/support/ siehe https://mwinkler.jimdo.com/eigene-anwendungen/winconnect/bekannte-bugs/