Z-Wave-PHI PSM02-Tür-, Bewegungs-, Helligkeits-, Temperatursensor

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Z-Wave-PHI PSM02-Tür-, Bewegungs-, Helligkeits-, Temperatursensor
todo
Allgemein
Protokoll Z-Wave
Typ Sensor, Sender
Kategorie Z-Wave
Technische Details
Kommunikation Funk 868MHz
Kanäle
Betriebsspannung 3V
Leistungsaufnahme 48uA Standby, 37mA Operating
Versorgung 1xBatterie CR123A, >2 Jahre
Abmessungen Sensor 28X96X23mm, Magnet 10X50X12mm
Sonstiges
Modulname Z-Wave
Hersteller Philio Technology


Z-Wave-PHI PSM02-Tür-, Bewegungs-, Helligkeits-, Temperatursensor ist ein 4-in-1-Sensor (Tür-/Fenstersensor, PIR/Bewegungsmelder, Temperatur-, Lichtsensor)

Features

  • Slave with routing capabilities
  • siehe Handbuch

Hinweise zum Betrieb mit FHEM

Inklusion

Der Sensor wird bei der Inklusion und aktiviertem Autocreate vollautomatisch erkannt und definiert. Es sind keine manuellen Eingriffe in die Konfiguration notwendig.

Assoziation

Der Controller sollte zur korrekten Funktion in die Assoziationsgruppe 1 des Sensors aufgenommen werden, was während der Inklusion durch FHEM automatisch geschieht:

set <device> associationAdd 1 <Controller-NodeID>

Konfiguration

Info green.png Ab Updatestand 15.05.2015 wird bei der Inklusion von Geräten automatisch der Befehl get <name> model ausgeführt.

Das Gerät von FHEM einmalig durch folgenden Befehl identifizieren:

get <device> model

Die Readings model, modelID und modelConfig werden dadurch erzeugt. In model steht nach korrekter Ausführung des Befehls der Klartextname des Gerätes "Philio Technology Corporation Slim Multi-Sensor PSM02". Zudem sind dann spezielle set/get-Kommandos configXYZ des Gerätes im Auswahldialog der Detailansicht mit den zugehörigen Hilfetexten verfügbar.

Temperaturenheit auf Celsius umstellen (Parameter 5 wird auf 8 (Binär: 1000) geändert):

set <device> configOperationMode 8

Das Wakeup-Intervall des Sensors nach eigenen Wünschen angepassen und Empfänger der "wakeup notification" auf Controller beschränken:

set <device> wakeupInterval <time/s> <Controller-NodeID>

Definition

Ein exemplarischer Auszug aus der Konfiguration:

define ZWave_SENSOR_BINARY_3 ZWave e345d763 3
attr ZWave_SENSOR_BINARY_3 IODev ZWDongle_0
attr ZWave_SENSOR_BINARY_3 classes BATTERY ASSOCIATION CONFIGURATION MANUFACTURER_SPECIFIC VERSION SENSOR_BINARY SENSOR_MULTILEVEL WAKE_UP MARK BASIC
attr ZWave_SENSOR_BINARY_3 room ZWave
define FileLog_ZWave_SENSOR_BINARY_3 FileLog ./log/ZWave_SENSOR_BINARY_3-%Y.log ZWave_SENSOR_BINARY_3
attr FileLog_ZWave_SENSOR_BINARY_3 logtype text
attr FileLog_ZWave_SENSOR_BINARY_3 room ZWave

Logbeispiel

2014-08-26_17:58:23 ZWave_SENSOR_BINARY_3 wakeup: notification
2014-08-26_18:51:24 ZWave_SENSOR_BINARY_3 open
2014-08-26_18:51:24 ZWave_SENSOR_BINARY_3 reportedState: open
2014-08-26_18:51:24 ZWave_SENSOR_BINARY_3 luminance: 5 %
2014-08-26_18:51:24 ZWave_SENSOR_BINARY_3 temperature: 24.0 C
2014-08-26_18:51:25 ZWave_SENSOR_BINARY_3 closed
2014-08-26_18:51:25 ZWave_SENSOR_BINARY_3 reportedState: closed
2014-08-26_18:51:25 ZWave_SENSOR_BINARY_3 luminance: 5 %
2014-08-26_18:51:25 ZWave_SENSOR_BINARY_3 temperature: 24.0 C
2014-08-26_18:51:26 ZWave_SENSOR_BINARY_3 open
2014-08-26_18:51:26 ZWave_SENSOR_BINARY_3 reportedState: open
2014-08-26_18:51:26 ZWave_SENSOR_BINARY_3 luminance: 5 %
2014-08-26_18:51:26 ZWave_SENSOR_BINARY_3 temperature: 24.0 C
2014-08-26_18:52:03 ZWave_SENSOR_BINARY_3 motion: ff
2014-08-26_18:52:03 ZWave_SENSOR_BINARY_3 luminance: 5 %
2014-08-26_18:52:03 ZWave_SENSOR_BINARY_3 temperature: 24.0 C

Links