Pairing (HomeMatic)

Aus FHEMWiki
Version vom 26. Januar 2017, 23:26 Uhr von Krikan (Diskussion | Beiträge) (FHEM(R))
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Pairing ist eine Funktion der Komponenten des HomeMatic Systems. Es sollte nicht mit dem Peering verwechselt werden.

Beim Pairing (deutsch: Paarung) wird ein HomeMatic-Gerät mit eine Zentrale verknüpft, so dass das HomeMatic-Gerät über diese Zentrale abgefragt und gesteuert werden kann.

Bei Verwendung von FHEM geschieht das Pairing mit einem IO-Device (z.B. CUL/CUN/HMLAN Konfigurator), mit dessen Hilfe FHEM die Rolle einer HomeMatic-Zentrale einnimmt. Näheres zum Pairing siehe unter HomeMatic Devices pairen.