CUN Netzwerk einrichten

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

CUN(O) einrichten

Im Normalfall findet der CUN/CUNO nach dem Flashen und dem Anschließen an Strom und Netzwerk seine IP Adresse über DHCP.

In Einzelfällen kann es sinnvoll sein, eine IP-Adresse manuell einzustellen. Das geht auf zwei Wegen:

Über Netzwerk

  • über telnet
    telnet [IP-Adresse] 2323
    Die IP-Adresse sollte über den DHCP Server zu finden sein
  • über ein auf die Netmask angepasstes
    nmap -sP 192.168.178.9/24

Über USB

Unter Linux z. B. mit

screen /dev/ttyACM0 38400

verbinden; das richtige Device wird beim Verbinden im System-Log angezeigt. Typische Devices sind

/dev/ttyACM..
/dev/ttyUSB..

Test der Verbindung

Jetzt kann z. B. mit ‘V’+'Enter’ die Version geprüft werden

Befehle

  • DHCP abschalten: Wid00
  • Kontrolle ob DHCP abgeschaltet ist: Rid
  • IP-Adresse setzen (x ersetzen):
    Wiax.x.x.x
    Wia192.168.178.22
  • IP Adresse auslesen: Ria
  • Gateway setzen: Wig192.168.178.x
  • Gatway auslesen: Rig
  • Netmask definieren Win255.255.255.0
  • Netmask auslesen Rin
  • Zeitzonen offset setzen: Wio01
  • Zeitzonen Offset lesen: Rio
  • NTP server definieren: WiN192.168.178.x
  • NTP-Server auslesen: RiN

Bekannte Probleme

Bei Gigabit Netzwerken kann es zu Problemen mit DHCP kommen.

Links