Einrichten von eibd für das Weinzierl IP 730 Interface

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

eibd mit dem Weinzierl IP 730 Interface einrichten

Damit FHEM auf den KNX Bus zugreifen kann, benötigt man ein passendes Interface

Es gibt:

  • RS232
  • USB
  • IP

Ich beschreib die Einrichtung von eibd mit dem Weinzierl IP 730 Interface.

Das Weinzierl IP 730 Interface kann bis zu 5 Verbindungen gleichzeitig. Die erste GA wird im Kommunikation Menü konfiguriert. Jede weiter wird durch das drücken der Programmknopfes generiert. Dabei gilt, jedes drücken entspricht letzte GA +1. Daher empfiehlt es sich mit der ersten Adresse bei x.x.251 zu beginnen.

Damit das Interface mit eibd funktioniert wird der Parameter "--no-tunnel-client-queuing" benötigt.

In Verbindung mit FHEM funktionieren die Parameter:

eibd -t 1023 -S -D -R -T -i --no-tunnel-client-queuing ipt:<IP vom 730>

Die Konfiguration in fhem.cfg sieht dann z.B. so aus:

define tul TUL eibd:localhost x.x.251