EnOcean-PSC234-Zwischenstecker

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
EnOcean-PSC234-Zwischenstecker
Permundo PSC234
Allgemein
Protokoll EnOcean
Typ Empfänger, Aktor und Sender, Sensor
Kategorie EnOcean
Technische Details
Kommunikation EnOcean Funk, 868Mhz
Kanäle 1 (bidirektional)
Betriebsspannung 230V~
Leistungsaufnahme Eigenverbrauch < 0,5 W
Versorgung 230V~
Abmessungen 77x51x51mm
Sonstiges
Modulname EnOcean
Hersteller Permundo


EnOcean-PSC-234-Zwischenstecker ist ein

  • Zwischenstecker mit
    • 16A-Schaltfunktion
    • Energiemessung von momentan Wirkleistung (W) und kumuliertem Energieverbrauch (Wh)

Features

Schalten und Energiemessung mit einem FHEM-Device

Hinweise zum Betrieb mit FHEM

Definition/Anlernvorgang

Der Zwischenstecker wird von FHEM vollständig inkl. herstellerspezifscher Protokollerweiterung (MSC) unterstützt. Er wird bei aktiviertem autocreate beim Anlernvorgang von FHEM erkannt und definiert. Es sind keine manuellen Eingriffe notwendig.

Anlernvorgang in FHEM muss als Gateway (UTE-Teach-In) erfolgen:

  1. Aktor möglicht komplett zurücksetzen, sofern nicht mehr im Original-Auslieferungszustand:
    1. Touch button am PSC234 länger als 20 Sekunden drücken -> Die LED leuchtet konstant rot ("clear all mode").
    2. Touch button auslassen.
    3. Touch button länger als 5 Sekunden drücken. Die LED blinkt zur Bestätigung 5x grün. Alle Geräteverbindungen sind nun getrennt, alle eingelernten Geräte sind aus dem Speicher des PSC234 gelöscht.
  2. falls vorhanden, alle bisherigen FHEM Devices des Aktors löschen und nach Speichern der geänderten Konfiguration FHEM neu starten.
  3. FHEM in Lernmodus schalten: set <IODev> teach <time/s>
  4. Aktor in Lernmodus für "Gateway connection / Invoke UTE learn in" (vgl. Anleitung) versetzen:
    1. Touch button am PSC234 länger als 5 Sekunden drücken. Die LED am PSC234 blinkt 1x pro Sekunde rot.
    2. Touch button auslassen.
    3. Touch button 2-3 Sekunden drücken. Die LED am PSC 234 blinkt zur Bestätigung einmal auf. "UTE learn-in" ist nun am PSC234 aktiviert.
  5. Aktor-Device wird in FHEM automatisch mit allen notwendigen Parametern angelegt. Zudem werden auch ein Filelog- und ein SVG-Device für einen Plot automatisch definiert.

Die Statusrückmeldungen mit den aktuellen Werten des Energieverbrauches und der Leistung werden vom Aktor automatisch gesendet. Sie werden als Telegramme nach EEP D2-01-09 gesendet und von FHEM im Aktor-Device subType actuator.01 berücksichtigt.

FHEM Config-Auszug

Ein exemplarischer Auszug für das Aktor-Device aus der Konfiguration (wird komplett automatisch angelegt):

define EnO_UTE_PSC234 EnOcean 1186B1D5
attr EnO_UTE_PSC234 IODev TCM310
attr EnO_UTE_PSC234 comMode biDir
attr EnO_UTE_PSC234 defaultChannel 0
attr EnO_UTE_PSC234 devChannel 255
attr EnO_UTE_PSC234 eep D2-01-09
attr EnO_UTE_PSC234 manufID 033
attr EnO_UTE_PSC234 room EnOcean
attr EnO_UTE_PSC234 subDef FF000000            <---- automatisch durch FHEM vergebene SenderID des TCM
attr EnO_UTE_PSC234 subType actuator.01
attr EnO_UTE_PSC234 webCmd on:off:dim         <---- ":dim" macht hier nicht viel Sinn und kann gelöscht werden

Logbeispiel

2014-07-25_21:31:52 EnO_UTE_PSC234 currentTariff: 0
2014-07-25_21:34:15 EnO_UTE_PSC234 power: 0
2014-07-25_21:42:16 EnO_UTE_PSC234 energy0: 0.4
2014-07-25_21:42:16 EnO_UTE_PSC234 currentTariff: 0
2014-07-25_21:44:23 EnO_UTE_PSC234 power: 0
2014-07-25_21:52:26 EnO_UTE_PSC234 energy0: 0.4
2014-07-25_21:52:26 EnO_UTE_PSC234 currentTariff: 0
2014-07-25_21:54:32 EnO_UTE_PSC234 power: 0
2014-07-25_22:02:44 EnO_UTE_PSC234 energy0: 0.4
2014-07-25_22:02:44 EnO_UTE_PSC234 currentTariff: 0
2014-07-25_22:04:24 EnO_UTE_PSC234 channelFF: on
2014-07-25_22:04:24 EnO_UTE_PSC234 dimFF: 100
2014-07-25_22:04:25 EnO_UTE_PSC234 on
2014-07-25_22:04:25 EnO_UTE_PSC234 powerFailure0: disabled
2014-07-25_22:04:25 EnO_UTE_PSC234 powerFailureDetection0: not_detected
2014-07-25_22:04:25 EnO_UTE_PSC234 overCurrentOff0: ready
2014-07-25_22:04:25 EnO_UTE_PSC234 error0: ok
2014-07-25_22:04:25 EnO_UTE_PSC234 localControl0: disabled
2014-07-25_22:04:25 EnO_UTE_PSC234 channel0: on
2014-07-25_22:04:25 EnO_UTE_PSC234 on
2014-07-25_22:04:25 EnO_UTE_PSC234 dim: 100
2014-07-25_22:04:25 EnO_UTE_PSC234 dim0: 100
2014-07-25_22:04:27 EnO_UTE_PSC234 power: 1
2014-07-25_22:04:30 EnO_UTE_PSC234 power: 5
2014-07-25_22:04:33 EnO_UTE_PSC234 power: 6
2014-07-25_22:04:39 EnO_UTE_PSC234 power: 7
2014-07-25_22:04:51 EnO_UTE_PSC234 power: 8
2014-07-25_22:05:03 EnO_UTE_PSC234 power: 11
2014-07-25_22:05:06 EnO_UTE_PSC234 power: 13
2014-07-25_22:07:32 EnO_UTE_PSC234 energy0: 0.4
2014-07-25_22:07:32 EnO_UTE_PSC234 currentTariff: 0
2014-07-25_22:07:33 EnO_UTE_PSC234 power: 9
2014-07-25_22:07:36 EnO_UTE_PSC234 power: 8
2014-07-25_22:07:42 EnO_UTE_PSC234 power: 7
2014-07-25_22:07:45 EnO_UTE_PSC234 power: 8
2014-07-25_22:09:06 EnO_UTE_PSC234 channelAll: off
2014-07-25_22:09:06 EnO_UTE_PSC234 dim: 0
2014-07-25_22:09:06 EnO_UTE_PSC234 off
2014-07-25_22:09:07 EnO_UTE_PSC234 powerFailure0: disabled
2014-07-25_22:09:07 EnO_UTE_PSC234 powerFailureDetection0: not_detected
2014-07-25_22:09:07 EnO_UTE_PSC234 overCurrentOff0: ready
2014-07-25_22:09:07 EnO_UTE_PSC234 error0: ok
2014-07-25_22:09:07 EnO_UTE_PSC234 localControl0: disabled
2014-07-25_22:09:07 EnO_UTE_PSC234 channel0: off
2014-07-25_22:09:07 EnO_UTE_PSC234 off
2014-07-25_22:09:07 EnO_UTE_PSC234 dim: 0
2014-07-25_22:09:07 EnO_UTE_PSC234 dim0: 0
2014-07-25_22:09:07 EnO_UTE_PSC234 power: 0

Einsatzbeispiel

Links

  • Datenblatt/Anleitung: PDF
  • Forenbeitrag: Thema