HM-LC-BL1-PB-FM Unterputz Jalousieaktor PEHA

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
HM-LC-BL1-PB-FM Unterputz Jalousieaktor PEHA
HomeMatic Unterputz Funk Rollladenaktor
Allgemein
Protokoll HomeMatic
Typ Aktor
Kategorie HomeMatic
Technische Details
Kommunikation 868 MHz
Kanäle 1
Betriebsspannung 230V
Leistungsaufnahme <0,5W (Ruhebetrieb)
Versorgung Netz
Abmessungen 70 x 70 x 34 mm
Sonstiges
Modulname CUL_HM
Hersteller ELV / eQ-3


Homematic Funk-Jalousieaktor 1-fach (Unterputz mit PEHA Abdeckung)

Features

Schalten eines angeschlossenen Jalousiemotors mittels CUL/CUN/HMLAN Konfigurator und über zwei vorhandene Wippen/Taster.

Technische Daten:

  • Schaltvermögen: 250W Motorlast 230V/50Hz
  • Relais: 1x Schließer und 1 Wechsler
  • Standby Verbrauch: 0,5W
  • Maße(BxHxT): 70 x 70 x 34 mm

Installation

Der Aktor ist aus dem nicht mehr produzierten PEHA Programm und wurde durch den universellen Markenschalter abgelöst.

Hinweise zum Betrieb mit FHEM

Mögliche Schaltoperationen

Der Aktor versteht folgende Aktionen:

set <name> on -> Schaltet den Aktor ein
set <name> off -> Schaltet den Aktor aus
set <name> toggle -> Ändert den logischen Zustand des Aktors, d.h. ein eingeschalteter Aktor wird ausgeschaltet. 
                     Im Falle der 10% geöffneten Jalousie wird diese geschlossen.
set <name> <Zweistellige Zahl> -> Schaltet den Aktor ein und öffnet die Jalousie um <Zweistellige Zahl>%. 100% entspricht dabei einem "on"
set <name> up/down <Prozentangabe[0 bis 100]> -> Öffnet oder schließt die Jalousie um den prozentualen Wert, berechnet aus definierter Laufzeit. 
                                                 Keine Angabe => 10% 

Fahrtzeiten kalibrieren

Um die Jalousie mit Prozentangaben auf eine bestimmte Position fahren zu lassen, muss der Aktor die Fahrtzeiten kennen, um daraus die relativen Positionen erechnen zu können. Dazu müssen 3 Werte manuell mit einer Stoppuhr gemessen werden.

  • Fahrtzeit nach oben
  • Fahrtzeit nach unten (ist meistens identisch mit der Fahrzeit nach oben bei herkömlichen Jalousiemotoren)
  • Wechsel der Fahrtrichtung

Diese drei Zeiten werden in Sekunden gemessen und anschließend einmalig mit den folgenden Befehlen eingestellt:

set <name> regSet driveUp 27.0              # Fahrtzeit nach oben in Sekunden
set <name> regSet driveDown 27.0            # Fahrtzeit nach unten in Sekunden
set <name> regSet driveTurn 0.5             # Die Zeit die gebraucht wird um die Fahrtrichtung zu wechseln in Sekunden

Links