HM-Sen-DB-PCB Klingelsignalsensor

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
HM-Sen-DB-PCB Klingelsignalsensor
frameless
Allgemein
Protokoll BidCoS (HomeMatic)
Typ Sensor
Kategorie Sensor
Technische Details
Kommunikation 868,3 MHz
Kanäle 1
Betriebsspannung 3 V
Leistungsaufnahme 30 mA (max)
Versorgung 2x1,5 V (Micro/AAA/LR03)
Abmessungen 68 x 127 x 23 mm (mit Antenne), 68 x 58 x 23 mm (ohne Antenne)
Sonstiges
Modulname CUL_HM
Hersteller ELV / eQ-3


HM-Sen-DB-PCB ist ein Funk-Klingelsignalsensor, der auf externe Signalspannung reagiert und angelernte HomeMatic-Geräte über Funk steuert.

Features / Funktionen

Die auslösende Signalspannung kann sowohl Gleich- und Wechselspannungen sein die zwischen 5 und 12 V liegt. Das Gerät kann somit direkt in eine bestehende Klingelanlage integriert werden. Alternativ kann ein potentialfreier Taster zur Auslösung verwendet werden.

  • Als Sensor zur Spannungserkennung oder als Taster-Sender einsetzbar
  • Kann andere HomeMatic-Geräte direkt ansteuern oder Anbindung über FHEM möglich
  • lange Batterielebensdauer (ca. 5 Jahre)

Hinweise zum Betrieb mit FHEM

Das Pairing sollte wie unter HomeMatic Devices pairen beschrieben durchgeführt werden.

Bekannte Probleme

Der Klingelsignalsensor sendet keine zyklische Statusmeldung und Batterieüberwachung. Erst bei Signalerkennung sendet das Gerät den erkannten Tastendruck und liefert den aktuellen Status.

Beispiel zu Auslesen

Das Beispiel zeigt wie der Klingelsensor ausgelesen werden kann um damit Aktionen auszuführen. Der Code wurde direkt aus dem fhem.cfg kopiert.

define 1OG.KLINGEL.DOIF DOIF ([1OG.KLINGEL:?Short]) \
(\
set 2OG.WHZ.CABTV1 msg yesno 15 1OG.KLINGEL - Es steht jemand vor der Tür, \
set 1OG.SZ.CABTV1 msg yesno 15 1OG.KLINGEL - Es steht jemand vor der Tür, \
set pushmsg.fhemapp.* message '1OG.KLINGEL Es steht jemand vor der Tür', \
set FritzBox ring 610 15 show:Türklingel\
)


Weblinks