HM-Sen-MDIR-SM Außen-Bewegungsmelder

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
HM-Sen-MDIR-SM Außen-Bewegungsmelder
HM-Sen-MDIR-SM
Allgemein
Protokoll HomeMatic
Typ motionDetector
Kategorie HomeMatic
Technische Details
Kommunikation 868,3 MHz
Kanäle 1
Betriebsspannung 3,0V
Leistungsaufnahme 1Jahr
Versorgung Batterie, 2x LR06 (Micro)
Abmessungen 64x58x35mm
Sonstiges
Modulname CUL_HM
Hersteller eQ-3


HM-Sen-MDIR-SM ist ein batteriebetriebener PIR-Bewegungsmelder, der in einem wetterfesten Gehäuse (IP65) eingebaut ist.

Aufbau

Das Gerät ist sowohl nutzungsbereit als auch als Bausatz verfügbar. Letzterer muss selbst gelötet werden, wobei etwas mehr Erfahrung erforderlich ist als bspw. beim HM-Sec-SCo. Die Arbeitszeit sollte für erfahrende Personen unter 30 Minuten liegen.

Hinweise zum Betrieb mit FHEM

Das Pairing sollte wie in HomeMatic Devices pairen beschrieben durchgeführt werden. Der Sensor muss hierfür geöffnet und die Anlerntaste betätigt werden. Hierbei gibt es zwei Konfigurationsmöglichkeiten:

  • Anlerntaste kurz betätigen, um den Bewegungsmelder ohne Helligkeitsschwelle anzulernen
  • Anlerntaste für ca. 4s betätigen, um den Bewegungsmelder bei einer festen Helligkeitsschwelle (10 Lux) anzulernen (vgl. Handbuch)

FHEM Config-Auszug

Ein exemplarischer Auszug aus der fhem.cfg:

define Aussen_Bewegungssensor CUL_HM 18xxx
attr Aussen_Bewegungssensor devInfo 010100
attr Aussen_Bewegungssensor firmware 1.2
attr Aussen_Bewegungssensor hmClass sender
attr Aussen_Bewegungssensor model HM-SEN-MDIR-SM
attr Aussen_Bewegungssensor room Outdoor
attr Aussen_Bewegungssensor serialNr IEQ0xxxxx
attr Aussen_Bewegungssensor subType motionDetector

Konfiguration über Register

Anzeige aller dekodierten Register

Mit dem Befehl

get <name> regList

werden alle möglichen 'dekodierten' Register angezeigt. Für den HM-Sen-MDIR-SM sind dies alle, die Liste sollte also komplett sein. Hier findet man sowohl den Wertebereich als auch eine kurze Beschreibung.

 list:   register   | range          | peer | description
   0: pairCentral      |   0 to 16777215    |          | pairing to central
   1: brightFilter     |   0 to 7           |          | 7: filter fast changes to 0: no filter of light changes
   1: captInInterval   |     literal        |          | capture motion in interval, send result in next trigger options:on,off
   1: evtFltrNum       |   1 to 15          |          | sensitivity - read each n-th puls
   1: evtFltrPeriod    | 0.5 to 7.5s        |          | event filter period
   1: ledOnTime        |   0 to 1.275s      |          | LED ontime
   1: minInterval      |     literal        |          | interval in sec options:240,60,120,30,15
   1: sign             |     literal        |          | signature (AES) options:on,off
   4: peerNeedsBurst   |     literal        | required | peer expects burst options:on,off

Auslesen der Register aus dem Device

Mit dem Befehl

set <name> getConfig

werden die Register aus dem Device ausgelesen. Die wichtigsten Register werden direkt in den Readings angezeigt. Bei Anwendung auf ein "device" werden auch die Kanäle ausgelesen, bei Kanal nur der Kanal. Die Anzeige der Register in den Readings ist R-<regname>. Der "R-" Präfix dient zur Sortierung und auch zur einfacheren Identifizierung, dass es ein Register ist.

Editieren von Registerwerten

Die Inhalte von Registern können mit dem Befehl

set <name> regSet <regname> <value>

modifiziert werden.

Mögliche Zustände

Log-Auszug

In FHEM sind folgende Zustände des HM-Sen-MDIR-SM im Log zu sehen:

2012-05-30_16:17:26 Aussen_Bewegungssensor motion
2012-05-30_16:17:26 Aussen_Bewegungssensor motion: on (to broadcast)
2012-05-30_16:18:34 Aussen_Bewegungssensor brightness: 43
2012-05-30_16:18:34 Aussen_Bewegungssensor alive
2012-05-30_16:18:34 Aussen_Bewegungssensor cover: closed

Bekannte Probleme

Einem ELV Forenbeitrag mit dem Titel "Problem mit Helligkeitsmessung" zufolge sendet HM-Sen-MDIR-SM den Helligkeitswert nur bei Erkennung einer Bewegung, womit er - anders als z.B. HM-Sen-MDIR-O - nicht als permanenter Helligkeitssensor eingesetzt werden kann.

Links

  • Montage- und Bedienungsanleitung ([1])