MediaList

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
MediaList
Zweck / Funktion
Erstellt eine Playliste aus lokaler Musiksammlung
Allgemein
Typ Hilfsmodul
Details
Dokumentation EN / DE
Support (Forum) Automatisierung
Modulname 98_MediaList.pm
Ersteller tobiasfaust (Forum /Wiki)
Wichtig: sofern vorhanden, gilt im Zweifel immer die (englische) Beschreibung in der commandref!

Einleitung

Das MediaList-Modul ist ein Hilfsmodul für eine SONOS- oder MPD-Musiksteuerung. Das Modul erstellt auf Grundlage einer lokalen Mediathek (zb. von einem NAS per Samba auf dem FHEM Server eingebunden) eine Playlist. Der Benutzer wird dadurch durch eine Menüstruktur geleitet. Es kann ebenso per One-Click für das aktuelle Verzeichnis automatisch eine Playlist erstellt werden.

Weiterhin wird entweder ein lokal vorhandenes Cover oder ein Cover im Internet gesucht. Die Readings der MediaList sind an das TabletUI Widget "MediaList" angepasst.

Features

  • Navigation durch eine lokal angebundene Musikbibliothek
  • Erstellung von Playlisten in einer TabletUI-MediaList Widget JSON Struktur
  • One-Click für eine Playlist des aktuell gewählten Verzeichnisses
  • Suchen eines passenden Album Covers aus vier verschiedenen Internet-Quellen
  • Übergabe der Playlist an ein SONOS- oder MPD-Device

Voraussetzungen

Es müssen ein paar PerlModule installiert sein:

install package libmp3-tag-perl, libjson-xs-perl, libmp3-info-perl, libmath-round-perl

Definition in FHEM

TabletUI-Ansicht
Erstellung einer Playlist

So wird das Modul definiert:

define <MyMediaList> MediaList <StartPfad>
define MyMediaList MediaList /media/music/

Folgende Attribute sollten gesetzt sein

  • MediaList_PathReplaceFrom: Der lokal eingemountete Pfad
  • MediaList_PathReplaceTo: die UNC Samba Freigabe im lokalen LAN (ohne Passwort(!)) für die mp3 Dateien
  • MediaList_PathReplaceToPic: Ein öffentlicher im lokalen LAN zugänglicher Pfad, per Apache oder FHEM freigegeben
  • MediaList_PlayerDevice: Das Zieldevice, welches die Playlist abspielen kann, aktuell nur SONOS und MPD
  • MediaList_PlayerStartCommand: Das Startkommando für das Zieldevice. Platzhalter <???> werden beim Start durch den Pfad der generierten m3u-Datei ersetzt

Folgende Platzhalter werden im Attribut "MediaList_PlayerStartCommand" akzeptiert

  • <fullfile> -> der volle Dateipfad mit Dateiname und Dateiendung
  • <filename> -> nur der Dateiname, ohne Endung
  • <fileext> -> nur die Dateiendung

Verwendung

Mit "set <MediaList> RequestedDirectory /" kann man nun in das definierte RootDirectory wechseln. Der Content des aktuellen Folders steht im Reading FolderContent. Der FolderContent beginnt immer mit einem *Back um im Verzeichnisbaum wieder eine Eben höher zu navigieren (außer man befindet sich im Root). Mit "set <MediaList> RequestedDirectory <SubDirName>" kann man nun in ein Verzeichnis seiner Wahl wechseln welches im Reading FolderContent aufgeführt ist. Alle Verzeichnisse im Reading FolderContent beginnen zur besseren Lesbarkeit mit einem "*".
Befinden sich mp3 Dateien im aktuellen Verzeichnis, so wird daraus der Mediancontent im Reading currentdir_playlist aufgeführt. Dieser kann direkt dem TabletUI Widget "MediaList" übergeben werden.

Mittels set <MediaList> Play currentdir wird die Playliste des aktuellen Verzeichnisses (Reading: currentdir_playlist) dem Zieldevice (Attribut: MediaList_Playerdevice) übergeben.
Mittels set <MediaList> Play playlist wird die aktuelle Playliste (Reading: playlist) dem Zieldevice (Attribut: MediaList_Playerdevice) übergeben.
Das passiert in der Form, das:

  • Die übergebene Playliste befindet sich nun im Zieldevice im Reading: playlist_json
  • Es wird die "echte" m3u Playliste mit absoluten Dateipfaden im gewählten Cache-Verzeichnis (Attribut: MediaList_CacheFileDir, default: "cache/") mit dem Namen <MediaList_Playerdevice>.m3u aufgebaut. Wurde das MediaList_ReplaceFrom und(!) MediaList_ReplaceTo Attibut gesetzt, so wird diese Regel auf den absoluten Dateipfad hier angewendet.
  • Ist das Attribut: MediaList_PlayerStartCommand gesetzt, so wird das Kommando ausgeführt

Erstellen von Playlisten

Befindet man sich in einem Verzeichnis mit aktuellen mp3 Dateien, das Reading currentdir_playlist ist also befüllt, kann daraus eine playlist (Reading: playlist) befüllt werden. Folgende set Kommandos stehen zur Verfügung

Command Parameter Beschreibung
Playlist_Add <leer> Fügt den gesamten Content aus currentdir_playlist der Playlist zu
Playlist_Add numerisch, TrackNr [0..n] Fügt den Track aus currentdir_playlist der Playlist zu
Playlist_Del <Playlistname> Löscht die abgespeicherte Playlist <Playlistname> ToDo
Playlist_Drop <Playlistname> Löscht die abgespeicherte Playlist <Playlistname> ToDo
Playlist_Empty <leer> leert die aktuelle Playliste
Playlist_Name <Playlistname> Vergibt/Ändert den Namen der aktuellen Playlist <Playlistname> ToDo
Playlist_New <Playlistname> Erstellt eine neue, leere Playlist <Playlistname> ToDo

Suche von passenden Covern

Es wird versucht pro Album ein passendes Cover zu finden. Dazu wird zuerst geprüft ob ein Cover im aktuellen Verzeichnis liegt. Wird dort keines gefunden, so werden folgende Quellen nach Albumtitel und Interpret abgefragt:

  • Myuuzik
  • iTunes
  • Spotify
  • LastFM

Werden keine Cover gefunden so liegt das i.d.R. an schlechten MP3 Informationen (Artist, Album). Mit einem "set <MediaList> verbose 4" und einem erneuten Wechsel in das zu checkende Verzeichnis nn dies Überprüft werden.

Behandlung von lokalen Covern

Hat man im NAS pro Folder nicht nur die einzelnen AlbumTracks sondern auch Cover abgespeichert, so werden diese bevorzugt verwendet anstatt im Internet nach einenm passenden Cover zu suchen. Ein passendes Cover muss im Namen eines der folgenden Schlüsselwörter haben:

  • cover
  • front

Beispieldefinition für ein Sonos Player

MediaList_PathReplaceFrom /media/music/
MediaList_PathReplaceTo \\NAS/music/
MediaList_PathReplaceToPic https://192.168.10.30/music/
MediaList_PlayerDevice sonos_Wohnzimmer
MediaList_PlayerStartCommand StartPlaylist file:<fullfile> 
MediaList_mkTempCopy none

Durch die Angabe des PlayerStartCommand wird die Playliste automatisch dem Sonos übergeben und angestartet.

set <MediaList> Play [currentdir|playlist]

Beispieldefinition für ein MPD Player

FHEM Konfiguration

MediaList_CacheFileDir /var/lib/mpd/playlists/
MediaList_PathReplaceFrom /media/music/
MediaList_PathReplaceToPic https://192.168.10.30/music/
MediaList_PlayerDevice MPD_KiZi
MediaList_mkTempCopy symlink

Der Name der Playlist ist immer <PlayerDevice>.m3u. Die Playlist kann man nun in den MPD einladen und starten mit folgenden Kommando

set <MPD_PlayerDevice> playlist <PlayerDevice>

Zur Beachtung: den playlistnamen ohne die m3u Endung zu übergeben!

Es wird bei MPD Nutzung empfohlen, das Attribut MediaList_PlayerStartCommand nicht zu setzen. Grund ist, das der MPD ein paar sekunden benötigt die neuen Dateien in seine interne Datenbank aufzunehmen. Erfolgt das PlayCommand zu schnell wird nichts passieren da der MPD die neuen Dateien noch nicht kennt. Stattdessen bitte das obige PlayKommando beim MPD separat absetzen.

MPD Konfiguration

In der mpd.conf muss folgendes aktiviert sein:

auto_update "yes"
save_absolute_paths_in_playlists "no"
follow_outside_symlinks "yes"
filesystem_charset "UTF-8"

In der mpd.conf muss das Musik-Verzeichnis und das PlaylistVerzeichnis identisch sein.

Tipps & Tricks

Freigabe eigener Coverbilder aus dem NAS

Hat man einen Apache Webserver installiert, so kann folgendes script als /etc/apache2/sites-enabled/050-nas-music abgespeichert werden. Die Directoryangabe muss mit dem Mountpunkt des NAS übereinstimmen.
Anschließend muss noch das Attribut gesetzt werden: attr <MediaList> MediaList_PathReplaceToPic https://<Server-IP>/music/

root@server:# cat /etc/apache2/sites-enabled/050-nas-music
Alias /music /media/music/

<Directory /media/music/>

   DirectoryIndex index.php

    Options Indexes +FollowSymLinks

# ich würde keine mp3s im Netz freigeben ;)
    IndexIgnore *.mp3

    AllowOverride All

# Falls eine Authentizifierung statfinden soll
#   AuthType Basic
#   AuthName "Password Required"
#   AuthUserFile /etc/htpasswd-fhem
#   Require valid-user

   Order deny,allow
   deny from all

# Falls die Freigabe nur im internen Netz stattfinden soll, 
# dann zusätzlich "allow from all" deaktivieren
#   allow from 127.0.0.0/255.0.0.0 ::1/128
#   Allow from 192.168.0.0/255.255.0.0
   allow from all

   <IfModule mod_php5.c>
     php_flag magic_quotes_gpc Off
     php_flag track_vars On
     php_value include_path .
   </IfModule>

</Directory>
root@server:#

Installation mehrerer paralleler MPD Instanzen

  • /var/lib/mpd nach /var/lib/mpd1 dublizieren, Rechte auf mpd:audio setzen
  • /etc/mpd.conf nach /etc/mpd1.conf dublizieren, Rechte auf mpd:audio setzen
  • dort alle Verzeichnisse von mpd nach mpd1 ändern
  • Port 6001
  • /var/run/mpd1 anlegen, Rechte auf mpd:audio setzen
  • /var/log/mpd1 anlegen, Rechte auf mpd:audio setzen
  • /etc/init.d/mpd nach /etc/init.d/mpd1 dublizieren
  • dort Verzeichnisse von mpd nach mpd1 ändern
  • update-rc mpd1 default

Tablet UI Konfiguration

Folderansicht & Erstellung einer Playlist

Verlinkung mit Pagebutton

 <div data-type="pagebutton"
  data-url="#musik-dg-settings.html"
  data-load="#musik-dg-settings"
  data-off-background-color="transparent"
  data-off-color="#606060"
  data-on-background-color="#606060"
  data-on-color="#222222"
  data-active-pattern=".*#musik-dg-settings.html"
  data-icon="oa-edit_settings"
  class="prefetch">
</div>

Setting Hauptseite

Die Seite musik-dg-settings.html beinhaltet den Aufruf des Templates und Übergabe der Devices

<body>
    <div class="page" id="musik-dg-settings">
      <div data-template="template_musik_mpd_settings.html"
                     data-parameter='{"MPD_par_device":"MPD_DG",
                                      "ML_par_device":"ML_MPD_DG"}'>
      </div>
    </div>
</body>

Templatedefinition

Das Template beinhaltet die eigentlichen Funktionen,speziell abgestimt auf MPD. Für Sonos Devices sind nur minimale Änderungen in der Namensgebung der Befehle umzusetzen:

<div class="vbox fullsize items-top">
  <div data-type="label" data-device="ML_par_device" data-get="CurrentDir" class="bold col-4-5 top-space-2x large"></div>
  <div class="hbox full-width items-center">
    <div data-type="select"
         data-device="ML_par_device"
         data-list="FolderContent"
         data-set="RequestedDirectory"
         class="top-space-2x col-1-2">
    </div>
    <div class="hbox col-1-4">
      <div data-type="push"
           data-device="ML_par_device"
           data-icon="fa-level-up"
           data-background-icon="-"
           data-set-on="RequestedDirectory Back"
           class="big">
      </div>
      <div data-type="push"
           data-device="ML_par_device"
           data-icon="fa-home"
           data-background-icon="-"
           data-set-on="RequestedDirectory /"
           class="big">
      </div>
    </div>
    <div class="hbox squareborder col-1-4">
      <div class="sheet">
        <div class="row">
          <div data-type="label"
            data-device="MPD_par_device"
            data-get="outputname1"
            class="cell">
          </div>
          <div data-type="checkbox"
            data-device="MPD_par_device"
            data-get="outputenabled1"
            data-set="outputenabled1"
            data-get-on="1"
            data-get-off="0"
            class="small cell">
          </div>
          <div data-type="label"
            data-device="MPD_par_device"
            data-get="outputname0"
            class="cell">
          </div>
          <div data-type="checkbox"
            data-device="MPD_par_device"
            data-get="outputenabled0"
            data-set="outputenabled0"
            data-get-on="1"
            data-get-off="0"
            class="small cell">
          </div>
        </div>
      </div>
    </div>
  </div> 
  <div class="hbox full-width">
    <div class="hbox items-left">
      <div class="vbox">
        <div>Gesamtspiellänge</div>
        <div data-type="label" data-device="ML_par_device" data-get="currentdir_playlistduration" data-substitution="toHoursFromSec()" class="large"></div>
      </div>
      <div class="hbox">
        <div data-type="push"
             data-device="ML_par_device"
             data-icon="fa-sign-in"
             data-background-icon="-"
             data-set-on="Playlist_Add"
             class="big">
        </div>
        <div data-type="push"
             data-device="ML_par_device"
             data-icon="fa-play"
             data-background-icon="-"
             data-set-on="Play currentdir"
             class="big">
        </div>                    
      </div>
    </div>
    <div class="hbox items-left">
      <div class="vbox">
        <div>Gesamtspiellänge</div>
        <div data-type="label" data-device="ML_par_device" data-get="playlistduration" data-substitution="toHoursFromSec()" class="large"></div>
      </div>
      <div class="hbox items-space-around">
        <div data-type="push"
             data-device="ML_par_device"
             data-icon="fa-edit"
             data-background-icon="-"
             data-set-on=""
             class="big">
        </div>
        <div data-type="push"
             data-device="ML_par_device"
             data-icon="fa-remove"
             data-background-icon="-"
             data-set-on="Playlist_Empty"
             class="big">
        </div>
        <div data-type="push"
             data-device="ML_par_device"
             data-icon="fa-download"
             data-background-icon="-"
             data-set-on=""
             class="big">
        </div>
        <div data-type="push"
             data-device="ML_par_device"
             data-icon="fa-play"
             data-background-icon="-"
             data-set-on="Play playlist"
             class="big">
        </div> 
      </div>
    </div>                
  </div>
</div>
<div class="hbox full-width">
  <div class="hbox items-top">
    <div data-type="medialist"
         data-device="ML_par_device"
         data-get="currentdir_playlist"
         data-set="Playlist_Add" 
         class="autoscroll squareborder">
    </div>
    <div data-type="medialist"
         data-device="ML_par_device"
         data-get="playlist"
         data-set="Playlist_Del"
         class="autoscroll squareborder">
    </div>
  </div>
</div>

Links