readingsChange

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


readingsChange
Zweck / Funktion
Formatieren von Readings
Allgemein
Typ Hilfsmodul
Details
Dokumentation EN / DE
Support (Forum) Automatisierung
Modulname 33_readingsChange.pm
Ersteller rudolfkoenig (Forum / Wiki)


Eventuell ist es nötig, die Readings eines Gerätes zu formatieren, Ihnen also Nachkommastellen abzuschneiden oder Textinhalte zu entfernen, hinzufügen oder umzustellen.

Hierzu dient das FHEM-Hilfsmodul readingsChange. Sobald ein Reading vom Device erzeugt wird, dass dem RegEX des Moduls entspricht, wird die Formatierung, z.B. von 27.2852 zu 27.3 vorgenommen.

Definition

Die Definition ist vom Modulautor in der Referenz beschrieben.

Besonderheiten

ReadingsChange ist abhängig von der Reihenfolge der Events und deren interner Verarbeitung. In dieser "Nahrungskette" steht es ziemlich weit hinten, mit dem Ergebnis, dass zum Beispiel Devices mit Attributen wie event-on-Change-reading fallweise nicht formatiert werden. Dies erklärt dieser und sein folgender Forumseintrag: readingsChange funktioniert nicht mehr


Hier spielt eine wichtige Rolle die Notify-Order, die man mit list .* NTFY_ORDER sich vor Augen führen kann.

Links