FS20 Sendemodul Impuls-Anschaltung

Aus FHEMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

FS20 Sendemodul Impuls-Anschaltung

Beschreibung einer Impulsanschaltung

Die FS20 S8M 4-/8-Kanal-Sendemodul senden bei kurzem Tastendruck (unter 0,4 Sekunden) ein DIM100% / OFF.

Bei langem Tastendruck wird DIMup bzw DIMdown gesendet.

Beim S8M gibt es einen Modus "Sofort Senden".

Bei diesem wird beim Tastendruck der Befehl sofort als DIM100% / OFF und nicht erst nach dem Loslassen der Taste gesendet.

Bei Dauer-Masse (DauerTastendruck) auf den TA-Input-Leitungen würden ständig Befehlswiederholungen gesendet. Dies widerspricht den Sendezeit-Bedingungen und würde zur Sperrung des Senders führen. Manchmal liefert ein gebendes Gerät aber nur ein statisches ON-/OFF-Signal. In dem Fall muss man eine impulsgenerierende Anschaltung nachrüsten bzw. zwischenschalten. Dazu dient der folgende Schaltplan.

Schaltplan

Auszug aus dem S8M

S8MAnschaltung.jpg

Man schalte das Ganze so an:

  • Minus - Fenster-Reedkontakt - Relaisspule - Plus (im Schaltplan nicht eingezeichnet)
  • Masse des Sendemoduls - Mittelkontakt des Relais,
  • Ruhekontakt des Relais - -Elko 4,7uF parallel mit 56k - Eingang x des Sendemoduls,
  • Arbeitskontakt des Relais - -Elko 4,7uF parallel mit 56k - Eingang y des Sendemoduls.
  • Ist der Fenster-Reedkontakt geschlossen, dann ist das Relais angezogen.

Fenster AUF: Reedkontakt öffnet, Relais fällt ab, Mittelkontakt legt Masse auf Ruhekontakt, Elko lädt und legt dadurch einen MasseImpuls auf den Eingang.

Bei Fenster ZU entsprechend: Relais zieht an, Impuls auf dem anderen Eingang.

Hinweise zum Betrieb mit FHEM

Einsetzbar


Weitere Hinweise

Mit dem Widerstandswert kann man noch etwas nach oben variieren, der Elko kann gegebenenfalls noch etwas kleiner werden.

Es gibt für dieses Problem auch noch diverse andere Lösungen, die mir bekannten findet man unter - Links -

Man könnte auch die FS20 KSE KlingelSignal-Erkennung für diesen Zweck einsetzen. Statt einer externen müsste man dann selbst eine Spannung für den Fenster-Reed-Kontakt anbieten.

Bekannte Probleme

siehe Firmware Problem beim FS20 S8M 4-/8-Kanal-Sendemodul

Links

http://forum.fhem.de/index.php?t=msg&th=11271&goto=72480&rid=932#msg_72480

http://forum.fhem.de/index.php?t=msg&th=10457&goto=59281&rid=932#msg_59281

http://myezcontrol.de/forum/4-sensorenaktoren/3542-tuerfensterkontakte-von-fht-direkt-abfragen?limit=6&start=30